Support > Handbuch > Webhosting Anleitungen > KAS (Kunden-Administrations-System) > KAS: Zusätzliche Domain anlegen


KAS: Zusätzliche Domain anlegen




Schritt 1:

Vorbereitung: bitte halten Sie Ihre Zugangsdaten bereit. Sie benötigen diese unbedingt, da wir telefonisch oder per E-Mail keine Domain in Ihrem Auftrag bestellen können. Falls Sie keine Zugangsdaten mehr besitzen, so können Sie mit uns jederzeit in Kontakt treten. Halten Sie dabei bitte jedoch Ihre Kundennummer und/oder den Domainnamen bereit.

Grundsätzlich funktioniert die Bestellung in 2 Schritten:

1) das technische Anlegen der Domain im KAS
2) und im Anschluss das vertragliche Bestellen dieser Domain im Kunden Portal



Schritt 2:


Nachdem Sie sich auf unserem Kunden Portal portal.techhost.eu eingeloggt haben, klicken Sie bitte oben im Menü auf "Ihre Services".
Dort wählen Sie das Webhosting Paket, in dem Sie eine Änderung vornehmen möchten und klicken auf "Einzelheiten anzeigen". Abschließend klicken Sie auf den Button "KAS-Login", um sich automatisch im Kunden-Administrations-System des Webservers einzuloggen.


Alternativ können Sie sich dort auch direkt unter der KAS-Webseite kasserver.com einloggen. Bitte beachten Sie, dass sie hierfür die KAS Login Daten benutzen müssen. Diese unterscheiden Sich von Ihrem Benutzer und Passwort des Kunden Portals.

 

 

Schritt 3:



Nachdem Sie eingeloggt sind können Sie nun die Domain technisch anlegen. Sie haben dazu die Möglichkeit die Domain im Punkt DOMAIN anzulegen, oder aber für die neue Domain einen UNTERACCOUNT anzulegen. Der Unterschied ist einfach:

A) ein UNTERACCOUNT hat einen komplett eigenständigen Webspace, ein eigenes KAS und einen eigenen FTP-Zugang. Dies bietet sich für neue Projekte an, welche seperat verwaltet werden sollen.

B) im Punkt DOMAIN haben Sie die Möglichkeit eine Domain auf ein Verzeichnis zuweisen zu lassen. So können Sie z.B. eine Domain xyz.DE sowie eine Domain xyz.COM auf ein und den selben Webspace zeigen lassen, so dass diese 2 Seiten den selben Inhalt haben. Oder Sie legen die Domains auf verschiedene Ordner im Webspace, zB /domain1/ und /domain2/

 

 

Schritt 4:




In diesem Beispiel wurde nun die neue Domain im Punkt DOMAIN angelegt. Das Anlegen kann einige Minuten dauern, danach ist die Domain technisch gesehen angelegt und Sie können die Domain nun in der MembersArea beantragen.


Abschluss: die Domain wurde nun technisch im KAS angelegt und kann von Ihnen über das Kunden Portal gebucht werden.



War diese Antwort hilfreich?

Zu Favoriten hinzufügen Zu Favoriten hinzufügen    Artikel drucken Artikel drucken

Siehe auch